Chris Marmann
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Impressum
  Photos
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Winterboxer
   DJ Viseone
   The Gamblers
   Steff Weber
   Steeefan
   Impact Designz
   Captain Kamera
   Boogie Brothers
   Winteretti Blog
   Steeefan !
   In Puncto
   Chris Adams
   Fred Kellner
   Neues Üd Blogg!
   Jimmy Beat
   Horst Jankowski
   Jazzclub Wittlich

http://myblog.de/dandychris

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Breaking News





Yo friends, ist was Neues am Start?
>>>Genau - einiges ! The News : Oktoberfest & "The Police"-Concert / Munich `07 with Anni / Italy checking out piazzas & pizzas at Parma, Pisa, Lucca, Casesi & Viareggio joined by Tony Munzlinger / Next phizzy mountain connection: Winteretti Kowa Chris UNDERWORLD Concert at Cologne / Palladium - out now / Chillin out durin' the week / working at night / D-Chris / sm / let it be
13.10.07 00:51


27.8.07 21:55


Ohhhh wie ist das schön ....

Prestigesieg gegen die Engländer ! Nach dem 0:1 im alten Wembleystadion setzte es heute in London vor knapp 90.000 Zuschauern die erhoffte 1:2 Pleite der Engländer gegen die Deutsche Fußballnationalmannschaft. Trotz der Einberufung des großen Hollywoodschauspielers ähhh - pardon - Fußballspieler David Beckham konnten die Reds wieder keinen Blumentopf gegen die souverän-aufspielenden und sich tapfer-wehrenden Jungens der B-Elf der Deutschen reißen. (*schadenfreude*). Perfektioniert wurde dieser gelungene Fußballabend durch einen 3:1 Heimsieg der kleinen Ungarn gegen den ach so großen und wenig überzeugenden Fußballweltmeister Italien.
Freue mich schon auf die EM 2008 in Österreich und der Schweiz. Da gibts hoffentlich die Revanche Deutschland-Italien.
22.8.07 23:55


12.8.07 23:40


Meet & Greet with Seal !


Gestern abend waren wir auf SEAL's Konzert in der Arena Trier. Nachdem Josh Kelly das Publikum schon mit schmuufen Songs a la John Mayer begeisterte, bot die bessere Hälfte von Topmodel Heidi Klum ein 2-stündiges Programm der Superlative. Neben "Killer", "Loves Devine", "Bring it on" durften natürlich auch Klassiker á la "Crazy" und "Fly like an Eagle" nicht fehlen. Sogar der Klassiker "Kiss from a Rose" - im Radio die letzten Jahre totgedudelt, hüllte sich in ein neues, grooviges Gewand. Seal & Band zeigte einmal mehr, daß er zurecht soviele Fans hat. Ein solch professionelles, kurzweiliges Konzert in einer so entspannten Atmosphäre habe ich selten erlebt, auch wegen des vielen Platzes, den man um sich rum hatte.

Annika und ich hatten nach dem Konzert das Glück, Seal am Hinterausgang persönlich zu treffen, einige Worte mit Ihm zu wechseln und ein Autogramm abzustauben ! Leider hatten wir beide keine Kamera dabei aber das Erlebnis war trotzdem:
!!! G R E A T !!!
10.7.07 15:43


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung